Kategorien
KI-Anwendungen KI-Forschung

Coronavirus Impfstoff durch KI

Die KI Alphafold vom Unternehmen Deepmind kann Proteinstrukturen prognostizieren, die für den Impfstoff des Coronavirus nötig sind.

Der Bereich KI und Gesundheitswesen stand in den letzten Wochen extrem im Fokus. Zuerst gelang es einer KI den Ausbruch des neuartigen Coronavirus bereits vor den Warnungen der Behörden vorherzusagen. Dann konnte ein Medikament gegen Zwangsstörungen sowie eine resistentere Form von Antibiotika erstellt werden. Eine weitere KI war in der Lage die Wirksamkeit von Antidepressiva vorherzusagen. Außerdem gab es mehrere Förderungen in Millionenhöhe unter anderen von Microsoft und der Bundesregierung.

Nun steht das Unternehmen Deepmind im Fokus. Deepmind hat eine KI erstellt, die Proteinstrukturen entschlüsseln kann. In einem Wettbewerb aus dem Jahr 2018 ging es um die Vorhersage einer Proteinstruktur und Deepmind konnte mit seiner KI Alphafold den ersten Platz erreichen.

Damit wächst die Hoffnung, dass Alphafold dabei helfen kann die Proteinstruktur des Coronavirus zu modellieren. Dies ist ein notwendiger Schritt zur Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Virus. Die Modellierung ist sehr aufwändig und kann mehrere Monate in Anspruch nehmen. Aber vielleicht kann Alphafold dies beschleunigen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.